Eine Punkteteilung auswärts bei der Spg. Fürstenfeld/Hartberg

In Runde 4 spielten wir unser Auswärtsspiel in der Jufa bei der Spg. Fürstenfeld/Hartberg. Ohne Jugendbrett war die Ausgangssituation für uns sehr schwierig. Mit Thomas Matosec (Bild) auf Brett 1 konnten wir uns erstmals mit der stärksten Aufstellung präsentieren.

Der Wettkampf ging 4:4 aus und unsere Siegspieler waren FM Leo Weiss, Heinz Kratschmer und Wolfgang Polz. Die Remisen steuerten Thomas Matosec und Alexander Schriebl bei.

Da im Schlager Gleisdorf vs. Voitsberg das Duell an Gleisdorf (5:3) ging, sind wir punktegleich mit schlechterer Zweitwertung auf Rang 3.

Auch Gamlitz muss sich unserer Heimstärke beugen

In Runde 3 spielten wir unser Heimspiel bei der Flavia, dieser Spielortwechsel konnte unserer Heimstärke jedoch nichts anhaben.

Wir verloren keine einzige Partie und ließen in Summe nur 3 Remisen zu, was zu einem klaren 6 1/2 : 1 1/2 Erfolg führte. Unsere Siegspieler waren FM Leo Weiss, Heinz Kratschmer, Gehard Kubik, Anton Krasser und Moritz Röhrer.

Die drei Remisen steuerten Martin Ranegger, Justin Polansek und Wolfgang Polz bei. 

Das Derby gegen Flavia endet 4:4

In Runde 2 kam es zum Derby gegen die Flavia Solva! Nach langem harten Kampf endet der Wettkampf mit 4:4 Unendschieden!

Wir haben alles probiert, vielleicht ein bisserl zu viel Risiko genommen, am Ende mussten wir das 4:4 - ein Unendschieden - hinnehmen. Unsere Siegspieler waren Gehard Kubik, Anton Krasser und Florian Künstl.

Die zwei Remisen steuerten Justin Polansek und Johann Hartner bei. Für Alexander Schriebl, FM Leo Weiss und Heinz Kratschmer lief es leider nicht so gut.

Wir starten mit einem Sieg in die Kreisliga Süd

Wir haben es geschafft, wir haben gewonnen! Unsere Mannschaft in der Kreisliga Süd konnte das Heimspiel gegen Passail mit 4 1/2 : 3 1/2 gewinnen.

Es war ein harter Kampf, da Passail mit einer sehr starken Mannschaft nach Leibnitz kam. Nachdem unser Kapitän Toni Krasser mit seinem Sieg die Mannschaft auf Schiene gebracht hat durften wir träumen. Heinz Kratschmer (Bild) und Wolfgang Polz gewannen ebenso ihre Partien.

Die drei Remisen steuerten Alexander Schriebl, Justin Polansek und unser Jugendspieler Moritz Röhrer bei. Für Leo Weiss und Gerhard Kubik lief es leider nicht so gut.

Liga Süd

Die neue Saison kommt mit großen Schritten näher. Am 12.10.19 spielen wir die 1. Runde zu Hause gegen Passail.

Aufstellungswünsche sind an unseren Mannschaftsführer Anton Krasser, sowie an den Obmann Gerhard Kubik zu melden!